Gottesdienst Telefon APP

Die Übertragung in die Konferenz erfolgt am besten über die Gottesdienst Telefon App. Die App steht in zwei Versionen zur Verfügung. Einmal als Installationsprogramm oder als portable Version bei der keine Installation notwendig ist.

Systemvoraussetzung
Bertriebssystem: Windows 7 oder Windows 10
Freier Speicher: 50 MB
Soundkarte
Internetverbindung mit min. 1 Mbit/s

Konfiguration

Nach der Installation bzw. entpacken der Portablen Version in ein Verzeichnis die App starten.
Nach dem Start werden zuerst die Information zu dem Konto für die Verbindung mit Gottesdienst Telefon abgefragt.

Folgende Kontoeinstellungen können nun hier eingetragen werden:
Server: Daten zur Serveradresse aus der Anleitung
Benutzername: Benutzername aus der Anleitung
Passwort: Passwort aus der Anleitung
Domain: Domain aus der Anleitung
Details merken: Wenn ausgewählt werden die Einstellungen beim Neustart gespeichert.

Applikation Hauptfenster

Nach der Speicherung der Einstellungen verbindet sich die Gottesdienst Telefon App mit dem Servern und es erscheint unten rechts ein grünes Telefonsymbol. Über das Tastenfeld geben Sie nun Ihre Konferenznummer aus der Anleitung ein und Sie werden sofort in die Konferenz verbunden.

Über den Menü Button können die weiteren Einstellungen aufgerufen werden.

Es können Folgende Einstellungen vorgenommen werden:
Konto bearbeiten: Zugangsdaten für die Übertragung
Einstellungen: Einstellung der App. Siehe auch Einstellungen.
Kurzwahl: Einstellungen zur Kurzwahl.

Die Applikation wird durch das Klicken auf X nur in die Taskbar minimiert. Erst durch das Klicken auf Verlassen im Menü wird die Applikation beendet.

Einstellungen

  • Klingelton
    Beliebige WAV Datei für eingehende Anrufe.
  • Mikrofonverstärkung
    Verstärkt das Eingangssignal vom Mirofon über eine Software. Standarwert- Nein.
  • Software Einstellung
    Ermöglicht die interne Einstellung der Eingangslautstärke anstatt die globale Werte zu ändern. Hardwarebasierte Einstllungen haben eine bessere Qualität. Default Wert- Nein.
  • Audio Codecs
    Sie können die verfügbaren Audio Codecs aktivieren bzw. deaktiveren indem Sie diese Entsprechend den Listen hinzufügen oder entfernen. Die Priorität der Codecs ergibt sich über die Reihenfolge in der aktivierten Liste. Bitte beachten Sie, dass die Auswahl der Codecs eine Einfluss auf die Qualität der Übertragung hat und je nach Hardware und Bandbreit nur bestimmte Codecs verwendet werden können. Folgende Codecs werden für die Übertragung emfpohlen. G711 (A-law), G711 (u-law), G.722, Opus.
  • VAD
    Aktiviert die Sprechererkennung. Default Wert- Nein.
  • EC
    Echo Entstörung aktivieren. Default Wert- Nein.
  • Codec für Gesprächseingang erzwingen
    Normalerweies definieren Anrufer die Codec priorität. Mit dieser Option können Sie als Angerufener den Codec auswählen.
  • DTMF Methode
    Automatisch: Gottesdiesnt Telefon wird RFC2833 für das DTMF Signal verwenden, jedoch zu in-band Audio wechseln, falls der Angerufen RFC2833 nicht unterstützt. Bitte beachten: In-Band funktioniert nicht mit allen Codecs.
  • Automatisch antworten
    Gottesdienst Telefon wird das Gespräch nach einem Ton und Popup nach dem angegebenen Zeitraum annehmen.
  • Anrufe blockieren
    Kann alle Anrufe blockieren um nicht angerufen werden zu können.
  • STUN server
    Unterstützt beim Stream von Medien wenn NAT verwendet wird. Weitere Informationen hier. Default Wert- leer.
  • Nutzung Multimedia-Tasten
    Erlaubt das verwenden von Medientasten auf einer Tastatatur oder einem Headset (WM_APPCOMMAND message). Kann dafür verwendet werden um einen Anruf zu beantworten, zu halten, aufzunehmen oder den Anruf zu beenden.
  • DTMF lokal wiedergeben
    Spielt die Töne beim Tastendruck auch lokal ab. Default Wert – Ja.
  • Zufällige Position der Antwortbox
    Zeigt die Anwortbox an einer zufälligne Position an. Default Wert – Nein.

Kurzwahl

Über das Menü Kurzwahl können in der App Kurzwahltasten hinterlegt werden, um Sofort in die Konferenz verbunden zu werden. Dazu unter Label den Namen für die Kurzwahltaste eingeben, die Nummer unter Nummer eintragen und als Typ den entsprechenden Typ auswählen. Werden die Kurzwahltasten über die Auswahlbox Aktivieren aktiviert, werden diese Standardmäßig in der App auf der rechten Seite angezeigt. Über die Auswahlbox Untere Position werden die Kurzwahltasten unterhalb des Nummernblocks angezeigt.

Beispiel für die Anzeige von Kurzwahltasten.

Tags: No tags

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *