Gottesdienst Telefon Moderator

Funktionen

  • Festnetznummer
  • Bis zu 40 Teilnehmer
  • Ohne PIN oder Eingabe der Konferenznummer
  • Automatisches stumm schalten
  • Abspielen einer eigenen Begrüßung
  • Webinterfaces zur Konfiguration und Moderation der Konferenz
  • Übersicht der Teilnehmer an der Konferenz
  • Unterstützung bei der Konfiguration oder Auswahl der Hardware

    Verwendung

    Die Konferenznummer ist schon komplett konfiguriert und Sie können sofort loslegen. Für die Verwendung der Konferenz finden Sie hier die wichtigsten Einstellungsmöglichkeiten.

    Moderator / Veranstalter

    Als Veranstalter besuchen Sie die oben genannte Moderatorwebsite und nehmen entsprechenden Einstellungen für Ihre Konferenz ein. Dort können Sie eine eigene Begrüßung hochladen, alle Teilnehmer sehen und bearbeiten sowie eine Moderator Nummer festlegen.

    Zum Starten der Konferenz rufen Sie mit der Moderator Nummer die Konferenznummer an. Sie werden nicht stumm gestellt, sondern könne gleich mit der Übertragung starten. Während der Übertragung können Sie die Teilnehmer sehen und verwalten.

    Technische Umsetzung

    Für die Übertragung der Konferenz können Sie ein Telefon mit einem Audioeingang oder ein Softphone auf einem PC verwenden. Um unnötige Kosten bei der Verwendung der Konferenz zu vermeiden empfiehlt es sich eine Festnetz Flat zu verwenden.

    Für die Verwendung eines Softphones  auf dem PC benötigt man eine VoIP fähige Telefonnummer. In der Regel hat jeder heute DSL-Anschluss eine oder mehrere VoIP fähige Telefonnummern. Die Konfiguration kann dann in ein Softphone eingetragen und für die Telefonie verwendet werden. Wenn Sie eine FritzBox besitzen kann die Fritzbox auch als VoIP Server konfiguriert werden. Eine Anleitung dazu finden Sie unter FritzBox als VoIP Server.

    Eine freie Festnetznummer mit Festnetzflatrate kann auch dazu verwendet werden, um das Gottesdienst Telefon unter einer Ortsrufnummer anzubieten. Dazu richten Sie eine automatische Weiterleitung auf die Konferenznummer für diese Festnetznummer ein. Anrufer werden dann automatisch in die Konferenz durchgestellt. In der Regel entstehen Ihnen bei einer Festnetzflatrate dadurch keine weiteren Kosten.

    Teilnehmer

    Als Teilnehmer rufen Sie einfach die Konferenznummer an. Sie werden sofort in den Konferenzraum verbunden und stumm geschaltet. Weiter Einstellungen sind nicht notwendig.

    Unterstützung

    Wir unterstützen Sie gerne bei der Konfiguration und Auswahl der Hardware bzw. Software für die Übertragung der Veranstalltung. Nehmen Sie dafür einfach mit uns Kontakt auf. 






    Tags: No tags

    Comments are closed.